Ofenkartoffel mit Kräuterfrischkäse und Lachs

Es muss nicht immer Kaviar sein, aber so ein Kräuterfrischkäse geht immer und ist ein wahrer Verwandlungskünstler. Nicht nur mit Lachs, es schmeckt auch ohne. Das Frühjahr beginnt und die leichte Küche zum Vorschein. Hier könnt ihr ruhig noch einen Nachschlag nehmen. Wie so oft bei meinen Gerichten braucht ihr nicht sehr lange in der Küche stehen. Der Kräuterfrischkäse ist schnell gemacht und lässt sich wunderbar vorbereiten. Zutaten für 2 Personen: 2 Stk. große Kartoffeln (mehlig kochende) etwas Öl etwas grobes Meersalz Frischkäse-Dip 150 gr. Frischkäse 100 gr. saure Sahne 2 Eßl. Sahne Dill frisch soviel wie ihr mögt 1 … Ofenkartoffel mit Kräuterfrischkäse und Lachs weiterlesen

Steinbeißerfilet mit Kräuterhollandaise und Rosenkohl-Kartoffelstampf

Im Rahmen meiner Tiefkühltruhe Aufräumaktion und „Wir bleiben zu Hause“ dürfen sich alle Rosenkohl-Liebhaber noch einmal freuen. So mögen ihn auch Kinder ganz gerne, und…der Rosenkohl-Kartoffelstampf hört sich zwar unspektakulär an und sieht auch so aus. Ihr solltet ihn aber … Steinbeißerfilet mit Kräuterhollandaise und Rosenkohl-Kartoffelstampf weiterlesen